Wein des Monats März 2021

Château Grand Ferrand Bordeaux Supérieur Rouge

Cuvee Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc.

Trocken!

Feines Bukett von schwarzen Früchten und ein Hauch von roter Paprika und Gewürzen.

Er hinterlässt einen ganz ausgewogenen Eindruck.

Eingängig mit Tiefgang.

Richtig viel Wein fürs Geld.

 

Hervorragend zu dunklem Geflügel, sautierten Steinpilzen 

 

Enthält Sulfite!

14,5 % vol Alkohol  5,0g/l Säure  0,9 g/l Restzucker

9,95 €
13,27 € / L
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Frankreich, Bordeaux

 

Umdenken in der Paraderegion. Die Region Bordeaux füllte für eine lange Zeit die Rolle des Vorreiters für alle Weinbauregionen in Frankreich und darüber hinaus sehr gut aus und erlangte Weltruf.

In Sachen ökologischem Weinbau allerdings hinkte die traditionelle Region lange hinterher.

Das beginnt sich nun langsam zu ändern.

Jean-Baptiste Soula ist Eigentümer von sechs Châteaus in der Region.

Die Weinberge verteilen sich zwischen dem rechten und dem

linken Ufer der Gironde. Nach und nach haben die rührigen

Besitzer bereits 1999 damit begonnen die Prozesse auf

ökologische Arbeitsweise auszurichten. Mittlerweile sind alle

Weingüter ökologisch zertifiziert.

Flaggschiff ist das biodynamische Demeter-Weingut

Château Grand Ferrand.

Im Herzen der Region Entre-Deux-Mers verfügt das Château über ein Terroir aus Tälern mit sehr lehmigen Böden. Man sagt diese Böden seien schwer zu bearbeiten und der Lehm klammert sich regelrecht an die

Füße, derer die ihn bearbeiten.

Allerdings ist dieses charaktervolle Terroir auch der Grundstock für die

großartigen Bordeaux-Blends aus Cabernet Sauvignon- und

Merlottrauben.

Dafür lohnt die Mühe allemal. 

 



Bio-Zertifizierung: DE-BY-ÖKO-037

Kontaktadresse gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) hinter diesem Link.