Wein des Monats Februar 2021

Quaderna Via ESPECIAL Navarra DO 2019

 

Cuvee Tempranillo und Cabernet Sauvignon

Trocken!

Ein guter moderner Klassiker, der den Mund angenehm füllt und ihn weich umschmeichelt.

Er hinterlässt einen ganz ausgewogenen Eindruck und viel

Lust auf den nächsten Schluck. Richtig viel Wein fürs Geld.

 

Hervorragend zu Lamm am Spiess, Steak 

 

Enthält Sulfite!

 

13,5 % vol Alkohol  5,0g/l Säure  1,2 g/l Restzucker

Grauburgunder 2019 Kesselring
6,50 €
8,67 € / L
In den Warenkorb
  • Bitte rufen Sie mich an oder schicken eine Email

Der mit dem Stier tanzt

 

Die beiden Brüder Jorge und Raúl Ripa Zudaire sind

ausgesprochen sympathisch und offen.

Mit viel Leidenschaft und Eigenleistung haben sie die prächtige

Bodega sehr stil- und geschmackvoll weitgehend selbst

gebaut.

Ihre solide önologische Ausbildung und Erfahrung spiegelt sich auch im Kellergebäude wider.

Hier findet der anspruchsvolle Weinmacher sicher alles was er braucht,

um gute Weine zu machen.

In Pamplona, der Hauptstadt Navarras finden alljährlich im Sommer

die Sanfermin-Festspiele statt, deren Höhepunkt der Stierlauf ist.

Dabei kommen dem hitzegequälten Spanier die kühleren Temperaturen hier im Norden sehr gelegen, zudem liegt Estella direkt an einer der Hauptrouten des Camino, des Wegs nach Santiago de Compostela, der alljährlich wachsende Pilger und Touristenscharen anzieht.

Die Weinberge wurden in den letzten Jahren komplett neu angelegt und liegen in großzügigen Parzellen pittoresk vor den hier im nördlichen Navarra schon alpin wirkenden Bergen.

Das Klima ist trocken, sonnig, relativ frisch, die Trauben reifen langsam und

aromenschonend. Alle Weine sind sehr überzeugend, auch ältere Jahrgänge

zeichnen sich durch Lebendigkeit und Frische aus und die relativ hohen

Lagen und nahen Berge werden hier spürbar.

 

 



Kontaktadresse gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) hinter diesem Link.